10.07.2020 News Kommentare deaktiviert für Gateway für die Nutzung des Smart City-Netzwerks für Smart Metering

Gateway für die Nutzung des Smart City-Netzwerks für Smart Metering

ACN hat das transparente Gateway GW250 für den Einsatz in Smart City-Netzwerken entwickelt. Das Gerät verbindet intelligente Zähler mit dem fiberoptischen Netzwerk und ermöglicht deren Kommunikation direkt und transparent mit dem zentralen Head-End System (HES). Dabei wird die End-to-End-Sicherheit sichergestellt.

Das Gateway GW250 von ACN

Das Gerät ist bestens geignet um zusammen mit ACN’s HES in Pilotversuchen eingesetzt zu werden. Ab sofort sind die Gateways GW250 für Feldtests verfügbar.

10.07.2020 News Kommentare deaktiviert für HES für Pilot-Rollout

HES für Pilot-Rollout

ACN hat ein flexibles Head-End System (HES) entwickelt, das für den Pilot-Rollout eingesetzt werden kann. Der Kunde hat dabei die Möglichkeit zum Beispiel die Fernausleseintervalle und die Bearbeitung von Ereignissen zu steuern.

Übersicht der Funktionen des HES für Pilotversuche

Die Überwachung der eingesetzten Kommunikationstechnologien (G3-PLC oder G3-RF) der transparenten Gateways ist besonders interessant für die Analyse der Kommunikationsrouten im Pilotsystem des Smart Metering-Netzes.

07.07.2020 News Kommentare deaktiviert für Hybride G3-PLC- und G3-RF-Kommunikation für Smart Metering

Hybride G3-PLC- und G3-RF-Kommunikation für Smart Metering

Das Unternehmen bietet Testsysteme an um die Vorteile einer hybriden G3-PLC- und G3-RF-Kommunikation zwischen transparenten Gateways und Smart Metern in einem Pilot zu untersuchen. Diese neue hybride Kommunikationstechnologie erhöht die Zuverlässigkeit der Kommunikation in der Smart Metering-Infrastruktur und verkürzt die Installation der intelligenten Zähler bei deren Rollout.

Validierung der hybriden Kommunikation

Smart Meter mit hybrider Kommunikation können auch mit Smart Metern eingesetzt werden, welche nur über eine G3-PLC-Kommunikation verfügen.

 

Optimiertes Routing für eine zuverlässige und ideale Kommunikation

Das neue Verfahren wird von der G3-PLC Alliance standardisiert und Zertifizierungstests werden bis Ende 2020 möglich sein.